Willkommen beim
Dortmunder Kammerchor e.V.

Fest der Chöre am 10.06.2023 in Dortmund

Chorprojekt 2023


Bei diesem Chorprojekt geht es unter anderem um ein Werk von Ferdinand Hiller. Der in Frankfurt am Main geborene Komponist ist heute nahezu vergessen. Zu Unrecht. Denn Ferdinand Hiller war im 19. Jahrhundert eine Berühmtheit. Zu seinen besten Freunden zählten Fréderic Chopin und Clara und Robert Schumann.
Hiller leitete unter anderem die Opéra Italienne in Paris und das Gürzenich-Orchester in Köln.
Der Dortmunder Kammerchor möchte in diesem Sommer an den bedeutenden Komponisten erinnern.
Unter der Leitung von Koon Tung Grant Sung plant der Chor die Aufführung des ersten Satzes aus dem Oratorium „Saul“ von Ferdinand Hiller, daneben das „Schicksalslied“ von Johannes Brahms und „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy.