Chorleitung:

Aymeric Catalano

Aymeric Catalano wurde in Padua, Italien, geboren und begann seine musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren.
Er studierte Klavier an den Konservatorien von Padua und Vicenza bei Stefania Jienescu und Riccardo Zadra.

2015 absolvierte er seinen Master “cum laude” am Königlichen Konservatorium Brüssel in der Klasse von Aleksandar Madzar.

Nach seiner Solokarriere, die ihn nach Italien, Belgien, Polen und Russland führte, begann er 2015 seine zweijährige Arbeit als Korrepetitor an der International Operar Academy (Belgien),
an der er auch im Dirigat ausgebildet wurde.

Er spezialisierte sich im Dirigat am Opernstudio des Königlichen Konservatoriums von Schottland unter den Leitungen von
Philip White und Nigel Boddice.

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist er Chorassistent am Theater Dortmund.